Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
WILLKOMMEN IM *COLORBLIND. WIR SIND EIN REAL LIFE RPG, DAS IN VANCOUVER SPIELT. BETRETE DIE WELT DIESER KANADISCHEN GROSSSTADT UND ERLEBE DAS LEBEN SAMT GOSSIP, ZUSAMMENHALTSGEFÜHL UND GUTEM KAFFEE. WENN DU EIN TEIL VON VANCOUVER SEIN MÖCHTEST UND ÜBER 18 JAHRE ALT BIST, DRÜCKE AUF DEN REGISTRATIONSBUTTON. WIR FREUEN UNS AUF DICH.
*colorblind Its you and me Treasured Ads there's a man I really want
Wann immer du mich brauchst, bin ich bei dir!


Wann immer du mich brauchst, bin ich bei dir!
zukünftger Freund gesucht! Doch so einfach ist es dann doch nicht...
Puppet with a broken Face
Beiträge:5

Jessy
Offline

#1
Wann immer du mich brauchst, bin ich bei dir!





Wann immer du mich brauchst...
...bin ich bei dir!
Wir kennen uns schon seit einigen Jahren. Kennengelernt haben wir uns durch meinen verstorbenen Mann Jonathan, der dein bester Freund war. Vor zwei Jahren ist dieser bei einer Schießerei – arbeitete er genauso wie du, bei der Polizei – gestorben. In dieser schweren Zeit warst du immer für mich da. Du halfst mir bei der Planung der Beerdigung. Zudem warst du auch für meine damals sechsjährige Tochter da, die dich immer wie ein Onkel sah. Nun sind zwei Jahre vergangen. Zwei Jahre, in denen wir lernen mussten, mit dem Verlust von Jonathan umzugehen. Nach und nach haben sich aber Gefühle zwischen uns entwickelt, die gar nicht existieren dürfen. Wir kommen uns näher, viel zu nah! Dabei war Jonathan – mein Mann – dein bester Freund. Dir wäre nie in den Sinn gekommen, dass du einst mal Gefühle für mich entwickeln könntest, welche nicht nur rein freundschaftlich waren. Und das gleiche gilt auch für mich! Diese Gefühle werden unsere Freundschaft auf die Probe stellen. Sie werden unser Leben vollkommen auf den Kopf stellen. Vielleicht sollten wir unsere Gefühle einfach zu lassen? Vielleicht hätte Jonathan genau das nach seinem Tod gewollt? Aber uns plagen Schuldgefühle und dennoch lassen wir immer wieder diese Gefühle zu, in dem wir uns immer häufiger näher kommen!
Chelsea
35 JAHRE » KINDERKRANKENSCHWESTER » VERWITWET
Rosario
Wer ich bin? Müsstest du das nicht wissen? Wir kennen uns schließlich schon seit einigen Jahren. Aber gut, ich lasse mich mal auf dieses Spiel ein. Mein Name ist Chelsea Rosario. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter einer mittlerweile achtjährigen Tochter, welche Anastasia heißt. Ich arbeite schon seit Jahren als Kinderkrankenschwester im Vancouver General Hospital. Geboren bin ich aber in Bangor, Maine, ehe es mich der Liebe wegen, nach Vancouver verschlagen hat. Eigentlich kennst du mich als taffe, selbstbewusste Frau, die mit beiden Beinen fest im Leben steht. Der Tod meines Mannes hatte mich vor zwei Jahren jedoch ganz schön aus der Bahn geworfen. In dieser Zeit warst du immer für mich da! Irgendwie habe ich es dann doch geschafft, aus diesem tiefen Loch der Trauer herauszukriechen. Natürlich war das ein langer und vor allem harter Weg. Ich musste immer wieder zu Psychologen-Termine und schluckte ganz nebenbei Beruhigungstabletten. Doch ich habe mich wieder gefangen. Ich gehe sogar wieder meinen Job nach, wenn auch nur halbtags. Das Leben muss schließlich weiter gehen!
vergeben « Katheryn Winnick

Dylan
36 JAHRE » POLIZIST » SINGLE
Harting
Nun kommen wir am besten zu dir! Mittlerweile bist du ein angesehener Polizist bei der VPD. Du nimmst deinen Job sehr ernst. Ganz nebenbei bist du der ewige Junggeselle, der sich einfach nicht binden möchte. Dabei hat dir Jonathan – dein verstorbener bester Freund – immer wieder gesagt, dass du langsam etwas ruhiger werden solltest. Nach seinem Tod bist du tatsächlich etwas ruhiger geworden. Du hast nicht mehr ganz so viele Frauen abgeschleppt, doch binden konntest du dich immer noch nicht. Nach außen hin gibst du stets den selbstbewussten Kerl ab. Selbst als dein bester Freund gestorben war, war da immer noch deine harte Schale. Womöglich hast du erst zu Hause – wenn du alleine warst – deine Gefühle zugelassen. Laut deinen Erzählungen bist du ein gebürtiger Kanadier oder genauer gesagt Vancouver. Du hast schon immer hier gelebt und auch nie die Sehnsucht verspürt woanders hinzuziehen. Vancouver wird immer deine Heimat sein!
frei « Travis Fimmel

Schön, dass du bis hier hergekommen bist. Wie dir sicherlich aufgefallen ist, soll aus den beiden früh oder später ein Pairing werden. Da ich Dramen liebe, wird das natürlich nicht so einfach. Die Geschichte soll von Höhen und Tiefen geprägt sein. Somit wäre es natürlich ganz toll, wenn du genauso gerne Dramen ausspielst. Was die Avaperson angeht, lege ich mich nicht auf Travis Fimmel fest, jedoch behalte ich mir ein Veto-Recht vor. Sein Beruf sollte jedoch beibehalten werden. Ob er nun wirklich so ein Frauenheld ist und was wirklich dahinter steckt, darfst du natürlich gerne selbst entscheiden. Auch der Name kann gerne abgeändert werden. Aber kommen wir doch am besten zu mir, der Spielerin von der Suchenden: Mein Name ist Jessy und ich bin schon seit Jahren in der RPG-Welt aktiv, wenn auch mit einigen Pausen. Du kannst mindestens einmal in der Woche mit einem Post von mir rechnen, vielleicht auf öfters. Eben so, wie es mein Privatleben zulässt. Meistens poste ich ab 2000 Zeichen aufwärts, mal mehr, mal weniger. Von dir wünsche ich mir natürlich, dass du wirklich Interesse an dem Charakter und das Board hast. Aber natürlich auch, dass du eigene Ideen miteinbringst. Schließlich macht zusammen planen, am meisten Spaß. Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du dich gerne hier melden. Ich beiße auch nicht, versprochen!
02.08.2018, 20:13

surfer.boy
Beiträge:22

Micha
Offline

#2
RE: Wann immer du mich brauchst, bin ich bei dir!



SG | 03.08. && CSB | 03.08.
03.08.2018, 10:06



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste