Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
WILLKOMMEN IM *COLORBLIND. WIR SIND EIN REAL LIFE RPG, DAS IN VANCOUVER SPIELT. BETRETE DIE WELT DIESER KANADISCHEN GROSSSTADT UND ERLEBE DAS LEBEN SAMT GOSSIP, ZUSAMMENHALTSGEFÜHL UND GUTEM KAFFEE. WENN DU EIN TEIL VON VANCOUVER SEIN MÖCHTEST UND ÜBER 18 JAHRE ALT BIST, DRÜCKE AUF DEN REGISTRATIONSBUTTON. WIR FREUEN UNS AUF DICH.
*colorblind Its you and me Treasured Ads I need a woman in my life
[frei]  When love never ends


frei When love never ends
mögliches zukünftiges Pair
Junior Member
Beiträge:20

Leo
Offline

#1
When love never ends





When love never ends
Stell meine Welt auf den Kopf, lass mich dich lieben und dich hassen..., denn deine Aura macht süchtig
Ein winziger Augenblick, bestehend aus einem einzigen Blick und einer kurzen Begrüßung. Nicht viel mehr erhielt Miles, als er seinen Kumpel Lyon zu einer Party abholte. Natürlich hatte er schon mal von Lyons Schwester Nele gehört, aber sie hatten sich noch nicht kennengelernt. An jenem Abend sollte es bei dieser kurzen Begegnung bleiben, doch sie reichte, um Miles zu verzaubern. Er sprach sie bei der nächsten Gelegenheit an, sie trafen sich und irgendwie waren sie ab diesen Zeitpunkt unzertrennlich. Miles glaubte, in Nele seine große Liebe gefunden zu haben. Zwei Jahre waren sie bereits ein Paar, als sie gemeinsam mit ihren Freunden nach Las Vegas folgen, um dort ein Wochenende zu verbringen. Sie feierten und hatten wirklich viel Spaß, aus einer Laune heraus, bedingt durch den Alkohol und das Gefühl, wirklich glücklich zu sein, heiratete Miles Nele. Am nächsten Morgen konnten sich beide nicht mehr daran erinnern, was sie am Abend zuvorgetan hatten. An dem Finger von Nele befand sich lediglich ein Ring aus einem Kaugummiautomaten. Miles meinte, er habe ihr sicher am Abend vorher einen Antrag gemacht, hatte dieser sowieso mit dem Gedanken gespielt, sie irgendwann zu heiraten. Sie kehrten gemeinsam nach diesem Wochenende nach Vancouver zurück, der Alltag kehrte wieder ein, jedenfalls, soweit dies bei ihnen möglich war. Sechs Wochen nach diesem Wochenende, passierte etwas, womit Miles nie gerechnet hatte. Nele trennte sich von ihm, hinterließ nur eine Notiz auf dem Küchentisch. Für Miles brach eine Welt zusammen, denn er konnte sich all das nicht erklären ... Nele verließ Miles nicht, weil sie ihn nicht mehr liebte oder weil sie ihn betrogen hatte, sondern weil sie ihn ebenso sehr liebte und ihr gemeinsames Glück für seine Karriere opferte. Nele trug ein kleines Geheimnis unter dem Herzen, mit welchem sie befürchtete, Miles Leben so sehr zu verändern, das dieser seine Karriere aufgeben würde. Bis heute weiß Miles nicht, weshalb Nele ihn verlassen hat, wo sie sich befindet und wie es ihr geht, denn sie hat auch den Kontakt zu ihrer Familie abgebrochen.
Nele
27 JAHRE » Krankenschwester & Model » Mutter
Woodland
Nele war schon immer das absolute Wunschkind ihrer Eltern gewesen, ihre Eltern versuchten ihr und ihrem Bruder alles zu, ermöglichen, ihr eine gute Kindheit zu bieten. Nele selbst würde immer sagen, sie hatte eine wundervolle Kindheit, welche sie genauso an ihre eigenen Kinder weitergeben möchte. Man sagt, das zweite Kind sei das ruhigere Kind, aber bei Nele traf dies nicht zu. Sie eiferte ihrem Bruder Lyon nach. Nele war neugierig, aufgeweckt und abenteuerlustig. Wenn irgendwo etwas angestellt wurde, Nele war nicht fern. Erst als sie älter wurde, legte sich dies etwas, aber nicht gänzlich. Mit fünfzehn Jahren begann Nele neben der Schule zu modeln, was ihr sehr großen Spaß machte, aber für sie nie ihr Hauptberuf werden sollte, da Nele immer Krankenschwester werden wollte. Diesen Wunsch erfüllte sich Nele nach dem sie die Schule abgeschlossen hatte, wurde mit Leib und Seele Krankenschwester. Um sich jedoch weiter Geld dazu zu verdienen, arbeitete sie auch weiterhin als Model. Dies unter einen Hut zu bekommen, war sicher nicht immer leicht, aber es klappte und auch ihre Beziehung zu Miles schien darunter nicht zu leiden. In Miles fand sie ihre erste große Liebe, welche sie nicht vergessen kann. Vergessen ist in diesem Fall auch nicht leicht, denn zum einen hat sie längst herausgefunden, das sie mit ihm verheiratet ist und zum anderen, gibt es da ja noch dieses kleine Wesen, welches Miles wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Für Nele war es nicht leicht gewesen, ihn und ihre Familie zu verlassen, der Stadt in der sie aufwuchs den Rücken zu kehren und sich allein durch zu schlagen, doch sie tat es aus Liebe zu Miles. Sie wollte ihm nicht die Chance auf eine musikalische Karriere nehmen, zudem hatte Miles immer gesagt, er wolle nicht so schnell Kinder haben. Vielleicht gab es für Nele noch weitere Gründe, weshalb sie Miles verließ? Was hat Nele in der Zeit verändert? Was hat sie erlebt? Wie hat sie die Zeit überstanden? Weshalb kommt sie nun nach Vancouver zurück oder ist sie schon längst in Vancouver? Hat sie Miles im Auge behalten? Hat sie vielleicht längst einen Partner an ihrer Seite, auch wenn sie diesen vielleicht niemals so lieben kann, wie Miles? Hat sie vielleicht noch weitere Kinder bekommen?
Frei « Karen Gillan?

Miles
27 JAHRE » Bassist bei Wakeness with Kidness » Single
Baltimor
Miles Kindheit glich keinem Bilderbuch, denn in seiner Familie zählte nur Erfolg und Leistung. Seine Eltern setzen ihn sehr unter Druck, akzeptierten nur bedingt seine Leidenschaft zur Musik und als Miles letztlich die Musik den Wünschen seiner Eltern vorzog, wurde die Beziehung noch schlechter. Die Beziehung zu seinen Halbbrüdern ist da deutlich besser, wobei er seinen gleichaltrigen Halbbruder Sam gerade erst kennenlernt. Miles lebt aktuell das Leben, welches er sich immer erträumt hat, denn er ist Mitglied der Band Wakeness with Kidness, welche gerade eine Tour spielt und doch recht erfolgreich zu werden scheint. Miles bleibt dabei jedoch auf dem Teppich, er liebt es, mit seinen Bandkollegen auf der Bühne zu stehen und zu rocken. Jahrelange intensive Arbeit steckt hinter all dem, dessen Belohnung nun zu kommen scheint. Miles war schon immer ein aufgeschlossener, loyaler und bodenständiger Mensch. Für ihn war es nie wichtig, in welchem Luxus er aufgewachsen ist und wie viel Geld seine Eltern besaßen, denn dies war nie sein Geld. Er wollte immer Geld mit dem verdienen, was er liebt. Die Musik. Doch Miles hat auch immer noch etwas anderes geliebt, diese eine Frau, die ihm ohne Vorwarnung das Herz in Stücke riss. Für Miles ist sie der Grund, weshalb er seither keine Frau mehr an seiner Seite zuließ. Die Angst, so etwas erneut zu erleben sitzt zu tief. Miles ist oft nicht länger als eine Nacht bei einer Frau, wobei dies nicht bedeutet er hat jede Nacht eine andere. Miles hält sich in diesem Bezug zurück, lässt da anderen den Vortritt, auch wenn der junge Mann gerne flirtet. Miles hat nie verkraftet, dass Nele ihn einfach ohne ein Wort verlassen hat, denn für ihn war ihre Beziehung genau richtig, wie sie war, auch wenn er bereits den nächsten Schritt geplant hatte. Dass er Nele in Las Vegas geheiratet hat, weiß Miles nicht, er glaubt ihr nur einen Antrag gemacht zu haben und das sie diesen angenommen hat. Umso weniger kann er die Trennung verstehen, wie sie einfach so gehen konnte. Miles weiß auch nichts von dem Kind, welches Nele unter dem Herzen getragen hatte, hätte er doch für sie und ihr gemeinsames Kind alles aufgegeben. Seine Karriere an den Nagel gehängt, um Familienvater zu sein. Miles wollte nämlich immer ein guter Vater sein, nicht so wie sein eigener.
Vergeben « Justin Hills

Wenn du an diesem Punkt angekommen bist, dann freue ich mich sehr und noch mehr, wenn du noch immer Interesse an dem Charakter hast. Vorweg, aus den Beiden könnte ein Pairing werden, es ist aber nicht gezwungen und in Stein gemeißelt. Der Name Nele gilt nur als Platzhalter, da ich dich in diesem Bezug nicht einschränken möchte. Ebenso, die Avatarperson ist nur ein Platzhalter und darf gerne geändert werden, ich würde mir jedoch ein kleines Vetorecht vorbehalten. Im Grunde kann auch die Story angepasst werden, was jedoch für mich bleiben sollte, sind, dass beide verheiratet sind und ein gemeinsames Kind haben, wovon Miles nichts weiß. Ich habe bei Nele bewusst recht wenig vorgegeben, denn dies soll dein Charakter sein und du sollst dich dabei austoben können. An Anschluss gibt es reichlich, denn nicht neben Miles werden auch weitere Bandmitglieder von Wakeness with Kidness bespielt und auch in der Altersklasse gibt es einige Charakter, mit denen man Kontakte knüpfen kann. Ich selbst habe einige in diesem Alter, weshalb du dir auch keine Gedanken machen musst, ich könnte von dem einen auf den anderen Tag verschwunden sein. Ich poste in der Regel recht regelmäßig, mal schneller mal langsamer, aber das kommt zum einen auf die Szene und zum anderen auf mein Privatleben an, da ich eine kleine Tochter habe und einen Vollzeitjob, kann es da mal zu Wartezeiten kommen. Ich beiße nicht und bin eigentlich recht unkompliziert, bei solchen Dingen. Ich liebe es zu plotten und meine Charakter ins Chaos zu stürzen, steht so ziemlich an erster Stelle. Ich poste in der Regel zwischen 4000 – 6000 Zeichen, mal mehr mal weniger. Nun kommt das Übliche, ich wünsche mir jemanden der wirkliches Interesse an den Charakter hat, denn ich möchte wirklich nicht, in zwei Wochen erneut auf die Suche gehen. Sollte etwas nicht passen, dann wünsche ich mir die Kommunikation dazu. Zu erreichen bin ich über PN oder Skype, ich schaue auch mindestens einmal täglich hier vorbei. Wenn dein Interesse geweckt ist, würde ich mich über die Übernahme des Charakters sehr freuen.
23.12.2019, 16:05



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste