Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
WILLKOMMEN IM *COLORBLIND. WIR SIND EIN REAL LIFE RPG, DAS IN VANCOUVER SPIELT. BETRETE DIE WELT DIESER KANADISCHEN GROSSSTADT UND ERLEBE DAS LEBEN SAMT GOSSIP, ZUSAMMENHALTSGEFÜHL UND GUTEM KAFFEE. WENN DU EIN TEIL VON VANCOUVER SEIN MÖCHTEST UND ÜBER 18 JAHRE ALT BIST, DRÜCKE AUF DEN REGISTRATIONSBUTTON. WIR FREUEN UNS AUF DICH.
*colorblind Its you and me Treasured Ads i'm nothing without them
Hell is empty and all the devils are here


Hell is empty and all the devils are here
Scar und seine Hyänen
You inspire my inner psychopath
Beiträge:114

Stephanie
Offline

#1
Hell is empty and all the devils are here





All the devils
Scar und seine Hyänen

Dex ist für viele ein faszinierender Mensch. Er kann sich wandeln, wie ein Chamäleon und setzt die Maske auf, die er gerade braucht, um sein Gegenüber zu manipulieren. Bereits früh hegte er eine fast obsessive Faszination für den Tod, die darin gipfelte, dass er seine eigene Mutter im zarten Alter von 13 Jahren mit einem Kissen erstickte. Nach der Schule begann er ein Medizinstudium, wurde allerdings von der Uni geschmissen, weil er sich immer wieder unberechtigten Zugang zu den Leichenhallen verschafft hatte. Seitdem war er auf Reisen, zog um die ganze Welt und befriedigte schließlich seine wissenschaftliche und sadistische Neugierde, indem er Experimente an Menschen vornahm. Durch Zufall kam er in einer Bar auf die Idee, sich mit dem Menschhandel etwas dazu zu verdienen. Es war schnell und leicht erwirtschaftetes Geld und zu diesem Zeitpunkt hatte Dex seine Folter- und Mordmethoden bereits perfektioniert. Der Mann, mit dem er diese Idee umsetzte, kam einige Jahre später ums Leben und seine Zwillingssöhne entwickelten sich zu einem Teil von ihm. Sie sind wie seine eigenen Kinder, der eine mehr, der andere weniger.
Der Doc ist ein sehr gelassener Mensch, legt viel Wert auf Kunst, Kultur und gutes Essen, ist jedoch genauso unberechenbar und undurchschaubar, sowie kalt und verspürt nur wenig Empathie. Er betreibt Menschen- und Waffenhandel und ist gerade dabei, den Clan, der ihm noch im Weg steht, zu beseitigen. Doch dazu muss der Löwe erst einmal seine Hyänen um sich scharen

April Ward
Tochter vom Boss, 23 | Courtney Eaton | VERGEBEN
Sweet litte April, ein Kind der 90er und jetzt 23 Jahre alt, studiert an der University of British Columbia mit dem Ziel des Bachelor of Public Safety Administration. Sie wohnt in einer 2 Zimmerwohnung, die sie sich mit Old English Bulldogdame Tiffany teilt. Die wiederum ist ihr einziger Partner. Sie versucht den Mord an ihrer Mutter aufzuklären und kam unfreiwillig in die Reihen des Docs, nichtsahnend, dass er der Mörder ihrer Mutter und... seine Tochter ist.

Quentin Tremblay
Folterknabe, Ziehsohn des Docs, 31 | Gaspard Ulliel | VERGEBEN
Grausam ist sein zweiter Vorname und mit 31 Jahren hat er so manche Leichen in seinem Keller. Wortwörtlich. Nachdem man Q einmal aufgegriffen und in eine Anstalt zwangseingewiesen hatte, machte er eine Veränderung durch. Er änderte seine Vorgehensweise und mit Hilfe seiner Psychologin brach er aus der Anstalt aus. Sie war das erstes Opfer seiner Wiedergeburt, wie er es gerne nannte. Gleich und gleich gesellt sich gerne und so hat er einen speziellen Platz in den Reihen von Dr. Dexter Darlington eingenommen. Es war sein Vater gewesen, der den Doc damals in der Bar zu dieser grandiosen Geschäftsidee verholfen hatte und seit dessen Tod, arbeitet er mit seinem Bruder für den Darlington und ist so etwas wie ein Ziehsohn für ihn geworden.

Ronan Murray
Darlingtons Rottweiler, 36 | Tom Hardy | VERGEBEN
Ronan ist 36 und gebürtiger Ire, der mit 18 Jahren von zu Hause abgehauen ist, nachdem er seinen Stiefvater ins Krankenhaus geprügelt hat. Generell gilt der Inselmann als unsozial und aggressiv, Raubein und ohne jegliches Benimm. In den Reihen von Dr. Darlington ist er dennoch ein geschätztes Mitglied und absolviert mit dessen Männern das Kampftraining.

Emilia Charles
Fälscherin und Identitätswunder, 26 | Adelaide Kane | VERGEBEN
Niedlich wie ein kleines Kätzchen und doch gefährliche wie eine Viper. Sie ist das schüchterne Mädchen von nebenan und die Femme Fatale, die dir das letzte Hemd kostet. Emilia ist eine perfekte Schauspielerin, eine Betrügerin wie sie nicht einmal im Buche stehen kann und dazu noch die beste Fälscherin, die man finden kann. Sie besitzt 1.000 Facetten, trägt genauso viele Namen und weiß selbst nicht, wer sie ist. In Vancouver studiert sie unter dem Namen Abigail Kunst und wohnt in einem Wohnwagen, damit niemand ihr zu nahe kommt. Sie vertraut niemandem, genau wie man ihr nicht vertrauen sollte. Der Doc leistet ganze Arbeit, um sie in seine Reihen zu holen, doch ahnen beide nicht, welche Auswirkungen das für jeden von ihnen hat...

Nathan Jinks
Heiratsschwindler und Spurenbeseitiger, 31 | Christopher Mason | VERGEBEN
Nate ist 31 und der Partylöwe schlechthin. In seinem Job als KFZ-Mechaniker verdient er zwar nicht unbedingt grottig schlecht, aber er bessert sein Konto gern einmal damit auf, fremde Frauen aufzureißen und sie wie eine Weihnachtsgans auszunehmen. Er ist ein Trinker, ein Spieler, eine Frohnatur und ein Frauenheld, der den Ernst des Lebens irgendwie noch nicht so richtig begriffen hat. Für den Doc lässt er im Netz alle Spuren verschwinden, beschafft Informationen und regelt gerne alles über den PCs. Ansonsten legt er Dexter wie eine treue Katze hin und wieder mal einen seiner hübschen One Night Stand vor die Haustüre

Jesse Mitchell
der übergelaufene Maulwurf, 30 | Rob Benson | VERGEBEN
Jesse war früher ein Cop und dem Doc ganz dicht auf den Fersen. Er hat sich als Spion in Dexters Reihen geschlichen und als er endlich merkte, was genau dort abging, war er bereits zu tief drinnen, um wieder raus zu können. Er blieb in diesem neuen Leben, das er sich erschaffen hatte, stecken, vor allem weil er in Nathan seinen besten Freund gefunden hatte, und hatte damit die Seiten gewechselt. Aber die Luft wird immer dünner und langsam kommt er ins Schwitzen, weil seine Tarnung auffliegen könnte.

Dominic Hart
Chemiker der Leiden-schaf(f)t, 27 | Richard Madden | FREI
Dominic ist ein kleines Genie und fühlt sich völlig fehl am Platz unter all diesen Idioten. Der einzige, vor dem er Respekt hat, ist der Do. Der hatte sein verkanntes Talent sofort entdeckt und ihn zu sich geholt. Nun hat er die Aufgabe, Betäubungsmittel zu kreieren, Drogen, die die Frauen willig machen sollten, wenn sie an die Kunden ausgeliefert werden und so manche Hyäne des Darlingtons kommt auch bei ihm an, um sich selbst etwas für den privaten Gebrauch abzuzweigen. Was genau hinter den verschlossenen Türen vor sich geht, weiß er nicht, aber das interessiert ihn auch kaum, er experimentiert lieber mit hochsensiblen Chemikalien und sprengt so auch öfter als gewollt sein kleines Labor in die Luft.

Isaac Turner
strategischer Einsatzleiter, 44 | Josh Holloway | FREI
Ein waschechter Ami, der früher bei der Army gearbeitet hat. Allerdings hat er sich neben Frauen auch immer wieder Drogen gegönnt und als das raus war, war seine Zeit beim Militär vorbei. Er verbitterte und wurde zu einem cholerischen Arsch, der gerne Leute herum kommandierte und generell nichts von Regeln hält. Er hat eine Vorliebe für wehrlose Frauen und kam als Kunde zum Doc, der sein Talent erkannte. Isaac ist nun für die reibungslosen Übergaben der Ware – Frauen wie Waffen zuständig, sowie Dexters Sicherheit, diszipliniert die Frauen, damit die Ruhe geben und gerade jetzt, wo sie dem feindlichen Clan gegenüberstehen, muss er seine Fähigkeiten in der Kriegsplanung unter Beweis stellen, immerhin war es seine Idee gewesen, einen der Söhne des anderen Clans umzulegen und damit gerät er direkt ins Kreuzfeuer

Charlie Stapleton
das Nesthäkchen, 24| Casey Cott | FREI
Charlie ist jung, wild und absolut willig. Er versucht dem Doc zu imponieren und sich so nach oben zu arbeiten. Er versorgt ihn ständig mit neuer Ware, holt hübsche Mädchen von der Straße und sorgt dafür, dass sie niemand vermisst bzw. dass die Überreste später fachmännisch... entsorgt werden. Er zweigt sich gern mal eines der Mädls für sich selbst ab und sorgt dafür, dass sie beim Verladen hübsch Ruhe geben. Als jedoch eine junge Studentin zu der Truppe stößt, hat er ein Auge auf die junge April geworfen, nichtsahnend dass es sich dabei um die Tochter des Bosses höchstpersönlich handelt...

Smoky Hewitt
Scars Nala, 22 | Sara Sampaio | FREI
Keiner weiß ihren wirklichen Namen, doch in ihren Urkunden steht der Name Hewitt. Smoky ist eigentlich nur ihr Spitzname, doch man kennt sie nur so. Sie hat es nicht leicht, denn sie ist nicht nur die Jüngste, sondern auch die einzige Frau. Sie begleitet den Doc seit Jahren, denn der hat sie auf seinen Reisen aufgegabelt, als sie versuchte, auf der Straße zu leben. Die Kleine hatte ihn an seine Schwester erinnert und vielleicht hatte er sie deshalb nicht gleich getötet, doch sie konnte von ihm lernen und so wurde sie schnell verdammt gefährlich. Sie selbst hält nicht viel von Folter, doch das Töten ist ihr Metier und man sollte ihr besser nicht zu nahe kommen, weil man ansonsten ganz schnell ein Messer an der Kehle spüren könnte. So unnahbar sie auch ist, sie musste sich in einer Herde von Hyänen durchkämpfen, die keine Frauen akzeptieren. Doch Smoky schlägt sich verdammt gut. Sie himmelt Dexter an, vielleicht weil er sie gerettet hat, vielleicht weil sie einen Vaterkomplex hat, man weiß es nicht, doch wie wird sie nun reagieren, wenn da plötzlich eine andere Frau zu den Hyänen stößt, die sich auch noch als seine Tochter ausgibt?

Max Gray
Ermittler, 43 | Amaury Nolasco | FREI
Detective Gray arbeitet als Ermittler beim Vancouver Police Department. Immer wieder trifft er auf den Doc und weiß, dass irgendetwas nicht mit ihm stimmt, allerdings kann er ihm nichts beweisen. Doch er ist dem Darlington auf der Spur und hat sich wie ein Chihuahua in seine Wade gebissen, seit er nach Vancouver gekommen war. Die Frage ist, wie weit der Detective wirklich kommt und ob er herausfindet, dass ein Kollege im Department für den Clan arbeitet, gegen den der Doch gerade vorgeht. All die Intrigen und Detective Gray mittendrin.

Das Kleingedruckte
Warnung! Nichts für schwache Nerven!
Die Geschichten sind natürlich alle abwandelbar und müssen nicht genauso abgelaufen sein, sie sind eine reine Anregung. Ebenso betrifft dies alle Namen und Avatarvorschläge. Ich bin offen für Vorschläge und ideenreiche Einfälle. Hast du also eine komplett andere Idee und du glaubst, dass sie gut dazu passen könnte, dann immer her damit!
Wie du siehst, sind schon ein paar Charaktere vergeben und der Clan wächst langsam. Um Anschluss muss man hier also nicht fürchten. Was uns allen wichtig ist: Eine Story mit viel Spannung, Humor und Spaß am Tippen. Wir lassen die Geschichten gerne mal ineinander fließen, das macht es um einiges witziger Grin Ich lasse absichtlich sehr viele Freiheiten bei den Charakteren, weil ich weiß, dass sie sich meist ohnehin verselbstständigen. Die Story bietet auf jeden Fall genug Stoff. Aber Achtung! Ich will hier gleich klarstellen, dass in unseren Stories nichts beschönigt wird. Wir haben einige sehr spezielle Charaktere, die Gesuche sind also nichts für Zartbesaitete Wink
Wir sind alle recht fleißige Schreiber und ich würde mich freuen, wenn sich jemand für sie finden würde, der auch länger dabei bleibt und einigermaßen regelmäßig postet, wenn es das RL denn zulässt.
Ansonsten freut sich Scar über jede neue Hyäne und über jeden, der den Mumm hat, einen Platz in seinen Reihen zu finden.
BY MEL
01.03.2020, 21:58

good cop, bad cop
Beiträge:1'395

Stephanie
Offline

#2
RE: Hell is empty and all the devils are here



SG | 02.03.
02.03.2020, 13:49



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste